Stefan Dauck

Autor

  Ausbildung & Tätigkeit Seit 1999 freier Drehbuchautor.
    Fester und freier Werbetexter & Konzeptioner, Autor für div. TV-Formate, Dozent.
    Studium der Germansitik, Amerikanistik und Kunstgeschichte an der Universität Hamburg.
     
     

 


Projekte (Auswahl)


Jahr Titel Produktion | Sender | Format

2017 Alarm für Cobra 11: Back to school Action Concept | RTL | Serie (eine Folge, in Entwicklung)

2014/15 Kintsugi Polyphon | Fernsehfilm (in Entwicklung)

2014 Heldt: Bis zum letzten Tropfen Sony Pictures | ZDF | Serie (eine Folge, Co-Autoren Gerd Lurz und Peter Ackermann-Laubenstein, Regie Olaf Kreinsen)

2008 bis 2013 Alarm für Cobra 11 Action Concept | RTL | Serie (neun Folgen, Regie div.)

2012 Akte Ex: Schweinkram Saxonia Media | MDR | Serie (eine Folge, Regie Jorgo Papavassiliou)

2010 Lasko: Clarissas Hochzeit Action Concept | RTL | Serie (eine Folge, Regie Axel Sand)

2000 bis 2003 Alarm für Cobra 11 Action Concept | RTL | Serie (sieben Folgen, Regie div.)

2001 Evelyn Hamanns Geschichten aus dem Leben Aspekt Telefilm | ZDF | Serie (zwei Folgen, Regie div.)

2001 Der Fahnder: Alles Lüge Colonia Media | WDR | Serie (eine Folge, Regie Michael Zens)

2000 Die Cleveren: Der Lebensretter Studio Hamburg | RTL | Serie (eine Folge, Regie Bernhard Stephan)